Die umweltfreundlichsten Trinkhalme werden natürlich angebaut.

Bei Strohhalmen gibt es viele Alternativen zu Kunststoff, wie Maisstärke, Kartoffelstärke, Papier, Bambus und PLA. Warum sind unsere Erntehalme umweltfreundlicher als die anderen Optionen? Indem wir Reststoffe aus der Ernte als Trinkhalme verwenden, machen wir aus landwirtschaftlichen Abfällen Wert. Jedes Jahr werden vergeudete Getreidestangen verbrannt oder für Tierbetten verwendet, aber wir können sie als Trinkhalme verwenden. Auf diese Weise wandeln wir Restmüll in Wert um und bekämpfen Kunststoffe von der Quelle aus.

 


Strohhalme vs. Papierhalme, Metallhalme und Bambushalme

ENGLISCHE CHARTS

KEINE PLASTIK-EINWEGARTIKEL MEHR. NIE. WIEDER.

Täglich verwenden wir Millionen von Plastik-Einwegartikeln auf der ganzen Welt. Warum, wenn doch jedes Jahr Millionen von Strohhalmen in der Natur wachsen?

Werde Mitglied der #StrawbyStraw Community!

Shop