Direkt zum Inhalt
Everlyn Liu

 Straw by Straw bietet der Hotellerie nachhaltige Produkte, ohne Kompromisse bei Spaß oder Ästhetik einzugehen.

Wir schreiben das Jahr 2020 und Plastik wird schnell zum Staatsfeind Nr. 1. Die verheerenden Auswirkungen von Plastik auf die Umwelt sind mittlerweile allgemein bekannt. Bars und Restaurants springen dem Trend auf, indem sie die Verwendung von Plastikstrohhalmen verbieten. 

Straw by Straw wurde von Ev Liu, einer Sporttaucherin, gegründet und ist sich daher seit langem der Auswirkungen von Plastik bewusst. Zu Beginn ihrer unternehmerischen Reise stellte Ev fest, dass das Bewusstsein für das Thema allein nicht ausreicht – um Wirkung zu erzielen, muss man eine innovative Lösung anbieten.

Mit dem Fokus auf nachhaltigen Fortschritt suchte Ev nach einem biologisch abbaubaren Material, das die Antwort auf ein Problem sein könnte, mit dem die Menschen allmählich konfrontiert waren – was tun mit Plastikstrohhalmen?! Aber etwas plötzlich merkte sie, dass das Wort "Trinkhalm" von echten Strohhalmen abgeleitet wurde, undd so wurde Stroh für Stroh geboren!

Jetzt bietet das Unternehmen weiterhin hochwertige, nachhaltige und ästhetisch ansprechende Strohhalme an, während der Preis gesenkt wird, um den Zugang zu verbessern, und das Produkt verwendet wird, um die Diskussion über Kunststoff und die Umwelt zu fördern. 

In Restaurants wie De Japanner, Amsterdams asiatischem Kultrestaurant, ist Straw by Straw ein Hit bei den Verbrauchern und beweist, dass Sie für einen nachhaltigen Lebensstil nicht auf Komfort oder Stil verzichten müssen. 

Sind Sie daran interessiert, Stroh-für-Stroh-Produkte in Ihrem Veranstaltungsort zu führen? 

  

Unser Versprechen 

Rette den Ozean
Nachhaltig gehen. Ein Strohhalm nach dem anderen.

 Warum produzieren wir Plastikstrohhalme, wenn in der Natur schon echte Strohhalme wachsen? Woher denkst du kommt das Wort "Stroh"?!

Stoppen Sie Einwegkunststoffe

Jedes Jahr verwenden wir europaweit 36.4 Milliarden Plastikstrohhalme.
Für etwas, das wir nur einmal verwenden, ist dies inakzeptabel und unnötig.
Wir sind hier, um eine nachhaltige Hotellerie neu zu definieren.
Bei jedem Schritt, den wir unternehmen, wählen wir bessere Alternativen
und macht sie für jeden und überall zugänglich.

Zielen für nachhaltige Entwicklung

Neben der Eigenverantwortung für die Umwelt,
wir arbeiten auch daran, die SDGs 12 und 14 zu unterstützen.
Lesen Sie mehr dazu HIER

Ästhetische Nachhaltigkeit

Bewusst und nachhaltig leben ist nicht nur notwendig,
es ist der moderne Lebensstil.
Der Schutz des Ozeans geht Hand in Hand
mit einem glücklichen und gesunden Leben, ohne Kompromisse. 

 

KEINE KUNSTSTOFFEINWEG MEHR. JE. NOCHMAL.

Jeden Tag verwenden wir weltweit Millionen von Einwegartikeln aus Plastik. Warum damit weitermachen, wenn jedes Jahr Millionen von Strohhalmen in der Natur wachsen?

Treten Sie der #StrawbyStraw-Community bei!

Probieren Sie nachhaltige Weizenstrohhalme aus, kostenlose Muster.