Direkt zum Inhalt

Welche Gesetze gelten für Plastikstrohhalme? - Antwortete! - und deine Alternativen...

Da sich die EU von Plastikstrohhalmen und einer auf Plastik basierenden Hotellerie abwendet Die EU hat Gesetze erlassen, um Plastikstrohhalme aus dem Verkehr zu ziehen und damit zu beginnen, andere ähnlich schädliche Plastikalternativen wie PLA-Strohhalme und sogar einige Papierstrohhalme zu entfernen. Diese Einschränkungen können jedoch verwirrend sein. Wann treten sie in Kraft und was sind Ihre Alternativen? In diesem Artikel werde ich das Gesetz, einige gute Alternativen erläutern, was dies für die Zukunft bedeutet und warum Stroh für Stroh sicherer ist als jede andere Alternative.

Am 27. März 2019 erließ die EU Gesetze zum Verbot von Einwegkunststoffen, einschließlich Plastikbesteck, Wattestäbchen, Teller und Strohhalme, was massive Auswirkungen auf das Gastgewerbe hat. Das Gesetz tritt je nach Land Mitte 2021 von etwa Mai bis Juli in Kraft. McDonald's prognostiziert, dass durch das Verbot Millionen von Tonnen an Abfall eingespart werden und es folgt eine Kampagne aus dem Jahr 2019 zum Verbot von Strohhalmen zur Förderung des Klimawandels, nachdem Fokussierungskampagnen die zunehmenden Auswirkungen und die öffentliche Besorgnis von Kunststoffen in unseren Ozeanen und in der Kunststoffproduktion gezeigt hatten auf Emissionen. Obwohl die Verabschiedung des Gesetzes nicht fehlerfrei ist, wurde es von vielen als großer Schritt auf dem Weg zur Reduzierung des Plastikverbrauchs in der EU angesehen, und die Europäische Kommission hat ihr Ziel klar formuliert, bis 2025 auf massive Mengen recycelbarer und nicht kunststoffhaltiger Produkte umzustellen und 100 % recycelbare Verpackungen bis 2030. Die EU hat sogar behauptet, dass die verbotenen Produkte derzeit 70 % des in unsere Ozeane gespülten Mülls ausmachen, obwohl sie dies nicht belegen konnten und Greenpeace dies in Frage stellte.

Darüber hinaus sind sowohl die EU als auch das Vereinigte Königreich dazu übergegangen, biologisch abbaubare Kunststoffe, auch PLA genannt, in Zukunft zu verbieten. Qhile, die britische Regierung hat ein Normengremium eingerichtet, um zu testen, ob die Strohhalme biologisch abbaubar sind. Die EU und das Vereinigte Königreich haben ausdrücklich erklärt, dass sie daran interessiert sind, biologisch abbaubare Alternativen in Zukunft zu verbieten, da sie nicht immer entsorgt werden in einer entsprechend industriellen Umgebung, wo viele von ihnen abgebaut werden müssen. Daher ist es insgesamt nicht sehr nachhaltig, einen Deal oder einen regelmäßigen Kauf von PLA abzuschließen, und um am umweltfreundlichsten zu sein, sollten Sie nach Alternativen suchen. Dies ist jedoch nicht so einfach, wie es sich anhört. Die meisten Strohhalme haben eine Fülle von Problemen. Vom häufigen Stehlen von Metallstrohhalmen bis hin zur Geschmacksvernichtung von Papierstrohhalmen gibt es keine einfache Antwort – bis Sie die Weizenstrohhalme von Straw by Straw probiert haben!

Aber dazu später mehr. Hier bei Straw by Straw denken wir, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, um den Grund, warum wir Strohhalme in der Hotellerie loswerden, noch einmal hervorzuheben. Um die Ozeane zu retten! Im Jahr 2015 wurden allein in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien 18.5 Milliarden Plastikstrohhalme verwendet. 18.5 Milliarden Plastikteile im Meer! Von der Internationalen Union für die Erhaltung der Natur zitiert: „Die sichtbarsten und störendsten Auswirkungen von Meeresplastik sind die Aufnahme, das Ersticken und die Verstrickung von Hunderten von Meeresarten. Meerestiere wie Seevögel, Wale, Fische und Schildkröten verwechseln Plastikmüll mit Beute und die meisten verhungern, weil ihre Mägen mit Plastikmüll gefüllt sind.“ Darüber hinaus können Ozeane, die von Plastik betroffen sind, die Wirtschaft nachteilig beeinträchtigen – vom Tourismus bis hin zu einfachen Hobbys wie Tauchen, Angeln, Sport und vielem mehr. Der Plastikverbrauch in Europa war, wie im Rest der Welt, viel zu hoch, daher wurde dieses Verbot eingeführt. Denken Sie beim Übergang von einer Plastikwelt, in der Plastik unseren Alltag füllt, daran, dass Sie mit jeder umweltfreundlichen Alternative, die Sie verwenden, Fischleben, Korallenriffe, unsere schönen Landschaften und sogar die Lebensgrundlage der Menschen retten! Lesen Sie mehr darüber, warum unsere Reduzierung von Plastik so wichtig ist hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Aber was Alternativen angeht, ist Straw by Straw die sicherste. Während einige Länder Restaurants erlauben, Plastikstrohhalme für behinderte Menschen hinter der Theke aufzubewahren, sind wir der Meinung, dass dies nicht unbedingt erforderlich ist. Unser Produkt ist weich genug, um sicher und formbar genug für das Getränk einer behinderten Person zu sein, und im Gegensatz zu Papierstrohhalmen besteht keine Erstickungsgefahr. Metallstrohhalme können aufgrund ihrer Unflexibilität äußerst gefährlich sein, ebenso wie Glas; Papier kann geradezu unangenehm sein, weil es extrem flexibel ist und einen gewissen Geschmack hat, und andere sind einfach viel zu teuer! Lesen Sie eine weitere Bewertung der Vor- und Nachteile verschiedener Strohhalme-Typen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt!

Wenn Sie kleine, aber feine Veränderungen an Ihrem Restaurant/Café/Bar/Hotel vornehmen möchten und über Alternativen aus Plastik nachdenken, ist Straw By Straw möglicherweise der richtige Ausgangspunkt. Jeden Tag verwenden wir weltweit Tausende von Plastikstrohhalmen. Warum damit weitermachen, wenn jedes Jahr Millionen von Strohhalmen in der Natur wachsen?

Sie können bei uns kaufen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt oder lesen Sie mehr über unser Produkt  hier.

Wenn Sie ein Veranstaltungsort oder Veranstaltungsorganisator sind, der erwägt, unsere Lösung zu nutzen, können Sie uns gerne per E-Mail unter 'theo@strawbystraw.com' oder mobil unter +31648142608 kontaktieren.

 

Jetzt Einkaufen