Zum Inhalt

Plastikstrohhalme: Warum sie schlecht sind und was Ihre Alternativen sind...

  • WARUM KUNSTSTOFFSTROHLE SCHLECHT FÜR DIE UMWELT SIND
  • DEINE ALTERNATIVEN UND WARUM STROH DAS BESTE IST

Wir kennen den Deal – Sie verwenden seit Jahren Plastikstrohhalme. Jeder liebt sie, sie sind ultra-billig und sie erledigen ihre Arbeit - ohne den schrecklichen Geschmack von Papierstrohhalmen! Sie sind großartig. Aber was passiert, wenn Plastikstrohhalme einen Ersatz brauchen und warum brauchen wir überhaupt einen? 2021 sagt die EU, dass Sie eine Alternative in Ihrem Unternehmen brauchen. Lassen Sie uns also skizzieren, warum sie diese Entscheidung getroffen haben.

 Es gibt so viele Gründe, warum Plastikstrohhalme ersetzt werden müssen:

  • Innere gesundheitliche Gründe
    • Eine neuere Studie hier. festgestellt, dass Kunststoffe fast aller Art, wenn sie zerkratzt werden, gefährliche Chemikalien verunreinigen und in Ihr Getränk auslaugen können, die den Östrogenspiegel schädigen.
  • Äußere gesundheitliche Gründe
    • Plastik findet sich in unserem Gewebe, in unserem Blut und überall auf uns (in winzigen Partikeln) als fehlen uns die Worte. Studie legt nahe, und es ist allgemein bekannt, dass dies mit Krebs, Geburtsfehlern, beeinträchtigter Immunität und mehr zusammenhängen kann. Außerdem vergiftet Plastik die Nahrungskette. Von Plankton, das Tiere füttert, die wir essen, über die größten und grandiosesten Wale bis hin zu den Schildkröten. Im Jahr 2018 wurde festgestellt, dass ein indonesischer Wal 19 Pfund Plastik verschluckt hat.
  • Der Tod des Ozeans
    • Von Thailand bis Australien werden Tiere, Pflanzen und Nahrungsketten unterbrochen. Mit diesem Vier-Jahres-Studie zeigte das Ausmaß der Schäden an Korallenriffen, und es ist wirklich beunruhigend.
  • Nicht recycelbar
    • Obwohl wir keine genauen Zahlen darüber haben, wie viel Plastik recycelt wird und wie viel nicht, gingen 2017 fast 27 Millionen Tonnen Plastik auf Deponien ein. Das Äquivalent von zweitausendsechshundertdreiundsiebzig Eiffeltürmen im Gewicht.
  • Nicht biologisch abbaubar
    • Vor allem im letzten Jahrzehnt hat eine Reihe von biologisch abbaubaren Lösungen das Problem von Kunststoff gelöst, und die meisten würden zustimmen, dass diese weitaus besser sind als Kunststoff. Der biologische Abbau hält uns davon ab, so viel Deponieraum zu verschwenden.
  • Einweg
    • Wenn Sie hier sind, haben Sie sicherlich den Begriff „Einwegplastik“ gehört, aber das wird der geringen Verwendung nicht gerecht. Eine Plastiktüte mit einem Riss darin, ein Strohhalm, der einmal in einem Restaurant verwendet wurde, und einfachere Zwei-Sekunden-Verwendungen können dann weggeworfen werden und unsere Umwelt aus einfachen „Bequemlichkeiten“ verschmutzen. Aus dieser Selbstgefälligkeit und schlicht fehlenden Recyclingfähigkeit entsteht so viel Abfall, und deshalb suchen viele nach Alternativen und in fast allen Branchen schon seit Jahren. Strohhalme sind ein großartiges Beispiel für eine funktionierende Alternative, aber es werden mehr benötigt, um eine plastikfreie Welt zu erreichen.
Welche Alternativen können Sie also verwenden? Es gibt viele Möglichkeiten, aber nur eine, von der wir glauben, dass sie wahr ist. Jetzt werden wir Ihre Alternativen und die Vor- und Nachteile der einzelnen evaluieren.
  • Papierstrohhalme
    • Vorteile:
      • Günstiger als Metallstrohhalme
        • Aber nicht billiger als Strohhalme
      • Recycelbar
        • Aber nur bei richtiger Entsorgung
      • Nachteile:
        • Durchnässt, wenn man es zu lange ruht
        • Oft mit Kunststoffschicht gehärtet, wodurch sie nicht recycelbar sind
        • Unwirksam in heißen Getränken
        • Wenn sie nicht über Wachs oder Plastik hinzugefügt werden, verleihen sie einen Geschmack, den die meisten Menschen wirklich nicht genießen
  • Metallstrohhalme
    • Vorteile:
      • Waschbar und wiederverwendbar
        • Obwohl dies viel Zeit in Anspruch nimmt
      • Langlebig
        • Obwohl starr
      • Nachteile:
        • Einfach und häufig gestohlen
        • Wiederverwendbar ist angesichts der anhaltenden Pandemie wahrscheinlich nicht das Beste
        • Unbrauchbar in superheißen Getränken
        • Teuer
  • PLA-Strohhalme
    • Vorteile:
      • Biologisch abbaubare Folien
        • Aber erst nach 6 Monaten bei perfekten Bedingungen
      • Ähnliche Haptik wie Einwegplastik
        • Aber die Kunden werden deinen Mangel an Fortschritt erkennen
      • Nachteile:
        • Gegen die Versuche, Plastikmüll zu reduzieren
        • Im Meer und auf Mülldeponien so gefährlich wie Einwegplastik
        • Verschwendet Energie bei der Entsorgung
        • Da die EU und andere Regierungsgremien umfassendere Anstrengungen unternehmen, um Kunststoffe zu entsorgen, wird dies bald auf den Haufen kommen und Sie müssen sich nach einer anderen Alternative umsehen
  • Trinkhalme aus Glas
    • Vorteile:
      • Schick aussehen
        • Kann aber deswegen gestohlen werden
      • Wiederverwendbar
        • Aber auch hier wird viel Zeit benötigt, um sie zu reinigen
      • Nachteile:
        • Kann zerbrechen
        • Teuer
        • Nicht kostengünstig im Vergleich zu Papier- oder Strohhalmen

Und schließlich haben wir:

  • Strohhalme
    • Vorteile:
      • Sehr billig
        • Günstiger als Papier!
      • 100% natürliche
        • Auch veganfreundlich!
      • Abfall in nutzbares Produkt verwandeln
        • Erreichen nachhaltiger Ziele und Zusicherungen
      • Ultra-biologisch abbaubar
        • Vom Bauernhof bis zur Deponie kann es mit der Zeit sehr zuverlässig abgebaut werden
      • Stark aber nicht unflexibel
        • Nicht so wie gefährlich wie Metallstrohhalme, aber nicht so matschig wie Papier
      • Nachteile:
        • Teurer als PLA

Obwohl ich ein wenig voreingenommen bin, ist mir klar, dass unsere Weizenstrohhalme die weit überlegene Alternative sind, und wir arbeiten immer noch an neuen Innovationen! Wenn Sie unsere Strohhalme in Ihrem lokalen Restaurant/Bar sehen möchten, lassen Sie es den Manager oder Server wissen! Auf unserem Weg zu einer grüneren Zukunft und einem nachhaltigeren Planeten ist es wichtig zu wissen, wo wir essen und was sie dazu beitragen. Auf unserer Website können Sie sogar Ihre eigenen Strohhalme zu Hause kaufen.

Jeden Tag verwenden wir weltweit Tausende von Plastikstrohhalmen. Warum damit weitermachen, wenn jedes Jahr Millionen Strohhalme in der Natur wachsen? Sie können bei uns kaufen hier. oder lesen Sie mehr über unser Produkt hier. Wenn Sie als Restaurant- oder Veranstaltungsorganisator erwägen, unsere Lösung zu übernehmen, können Sie uns gerne per E-Mail unter 'theo@strawbystraw.com' oder mobil unter +447491827894 oder +31648142608 kontaktieren

Jetzt Einkaufen